Fahrkurs Infoabend 19.08.2020 ab 19.30 Uhr – Kutsche fahren – Neuer Fahrkurs in Greffen beginnt

Für alle die immer schon mal vom Kutschbock aus die Welt erkunden wollten, bietet der Reit- und Fahrverein Greffen auch in diesem Jahr wieder einen Fahrkurs an.
Alle Interessierten die gerne einmal mit ein oder zwei PS unterwegs sein möchten, sind daher herzlich zu einem unverbindlichen Infoabend am 19.08.2020 um 19.30 Uhr eingeladen.
Dieser Infoabend findet im Fahrerstübchen des Reit- und Fahrverein Greffen, Schemannsheide 2 in Greffen statt.
Der Kursbeginn wird dann im September sein. An einem Abend in der Woche erfolgt zunächst ein theoretischer Unterricht mit „Trockenübungen“. Wenn die ersten Grundlagen verstanden sind, geht es an den Wochenenden an den praktischen Teil – das Fahren mit verschiedenen Gespannen. Einen gemütlichen Ausklang finden diese Praxistage beim anschließenden Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Fahrerstübchen.

In diesem Fahrkurs besteht die Möglichkeit den Basispass im Umgang mit dem Pferd, den Kutschenführerschein A und diverse Fahrabzeichen (FA 4, FA 5, FA 6) zu erwerben. Somit können Hobby- und Freizeitfahrer aber auch Fahrer mit Turnierambitionen wertvolles Wissen und praktische Fähigkeiten erwerben und in einer abschließenden Prüfung unter Beweis stellen.

Weitere Informationen zum neuen Fahrkurs gibt es bei Norbert Austermann unter Tel: 01 76 / 56 58 83 61 und Bernhard Rohmann unter Tel: 0 25 88 / 7 15 oder auf https://www.ruf-greffen.de.


Quelle: RuF Greffen vom 22.07.2020