Nils Pellmann zieht Galloway-Kalb auf